Verliebt, verwirrt, verdammt noch mal!

Die Welt ist rosarot und der Himmel voller Geigen. Mit Dauergrinsen und Schmetterlingen im Bauch ist das Leben einfach schön. Verliebtsein hört sich nicht nur an wie ein Drogentrip, es aktiviert auch die gleichen Hirnareale.  Wie bitte? Das Ganze hat wenig mit Emotionen zu tun? Nein, aber wer sich das klar macht, hat Chancen, dass nach…